Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zertifizierte/r Normkosmetiker/in nach BSO 2011

Voraussetzung: abgeschlossene Ausbildung zum/r Kosmetiker/in

Die weiterbildende Qualifizierung zum/r "Zertifizierten Normkosmetiker/in nach BSO 2011" können Sie ausschließlich in geprüften Schulen absolvieren. Es handelt sich hierbei um eine entscheidende Weiterbildung, die Ihnen viele Möglichkeiten öffnet.

Über den erfolgreichen Abschluss erhalten Sie eine registrierte Zertifizierung in Form einer Urkunde und Druckvorlagen.

Im Besonderen erlernen Sie hier über die Tätigkeit der Kosmetik hinaus, dass strukturierte Arbeiten nach der Norm BSO 2011. 
Eine Voraussetzung für rechtlich zertifiziertes Arbeiten. Weiterhin ist dies momentan die höchste Auszeichnung/Qualifizierung für den/die Kosmetiker/in, die erworben werden kann.

 


 

Dauer: 2 Tage

Kosten:  535,00 €

Abschluss: Verbandsurkunde vom Bundesverband Kosmetik und Fußpflegebetriebe Deutschlands e.V.

Ratenzahlung möglich: ja